Thema des Monats März 2020 - Gleichberechtigung

„Und Gott schuf den Menschen nach seinem Bild, nach dem Bild Gottes schuf er ihn; und schuf sie als Mann und Frau.“ – 1. Mose 1: 27

 

„Da ist weder Jude noch Grieche, weder Knecht noch Freier, weder Mann noch Frau; denn ihr seid alle einer in Christus Jesus.“ – Brief des Paulus an die Galater 3: 28

 

„Mann und Frau, die zu-gleich mit GOTT bestehen und mit ihm ewig sind, spiegeln für immer in ver-herrlichter Qualität den unendlichen Vater-Mutter-Gott wieder.“ – Wissenschaft und Gesundheit mit Schlüssel zur Heiligen Schrift von Mary Baker Eddy, S. 516

 

 „Vater-Mutter ist der Name für die Gottheit, der auf Ihr inniges Verhältnis zu Ihrer geistigen Schöpfung hinweist.“ – Wissenschaft und Gesundheit mit Schlüssel zur Heiligen Schrift von Mary Baker Eddy, S. 332

 

„Unsterbliche Männer und Frauen sind Modelle des geistigen Sinnes, die vom vollkommenen GEMÜT entworfen sind und jene höheren Vorstellungen von Lieblichkeit widerspiegeln, die jeden materiellen Sinn übersteigen.“ – Wissenschaft und Gesundheit mit Schlüssel zur Heiligen Schrift von Mary Baker Eddy, S. 247

 

Lesen Sie dazu den Artikel "Ein Vater-Mutter-Gott: die Grundlage für Fortschritt und Gleichberechtigung" von Kim Crooks Korinek