Thema des Monats Juli 2022 - Versorgung

„GOTT gibt euch Seine geistigen Ideen, und sie wiederum geben euch, was ihr täglich braucht.“ – Vermischte Schriften von Mary Baker Eddy, S. 307

 

„Euer Vater weiß, was ihr braucht, bevor ihr ihn darum bittet.“ –
Matthäus 6: 8

 

„Durch demütige, innige Bitten können wir mehr für uns selbst tun, doch der All-Liebende erfüllt sie nicht einfach aufgrund von Lippenbekenntnissen, denn Er weiß schon alles.“ – Wissenschaft und Gesundheit mit Schlüssel zur Heiligen Schrift, Mary Baker Eddy, S. 2

 

„Gott gibt euch Seine geistigen Ideen, und sie wiederum geben euch, was ihr täglich braucht. Bittet niemals für morgen; es ist genug, dass die göttliche Liebe eine immer gegenwärtige Hilfe ist, und wenn ihr wartet und niemals zweifelt, werdet ihr jeden Augenblick alles haben, was euch not tut.“ – Vermischte Schriften, Mary Baker Eddy, S. 307

„Seid versichert, das Er (Anmerkung: Vater-Mutter GOTT), in dem alles Leben, alle Gesundheit und Heiligkeit wohnt, alle eure Bedürfnisse stillen wird nach dem Reichtum Seiner Herrlichkeit.“ – Die Erste Kirche Christi Wissenschafter und Verschiedenes, Mary Baker Eddy, S. 186

 

„In der wissenschaftlichen Beziehung von GOTT zum Menschen erkennen wir: Was einen segnet, segnet alle, wie es Jesus mit den Broten und Fischen zeigte – weil GEIST, nicht die Materie, die Quelle der Versorgung ist.“ – Wissenschaft und Gesundheit mit Schlüssel zur Heiligen Schrift, Mary Baker Eddy, S. 206

Die Geschichte über die Speisung der Fünftausend können Sie nachlesen z. B. im Matthäus-Evangelium Kapitel 14, Verse 13 – 21

 

 "Die göttliche LIEBE hat immer jeden menschlichen Bedarf gestillt und wird ihn immer stillen. Man sollte nicht denken, dass Jesus die göttliche Macht zu heilen nur für eine ausgewählte Anzahl von Menschen oder eine begrenzte Zeitspanne demonstrierte, denn die göttliche LIEBE versorgt die ganze Menschheit und zu jeder Stunde mit allem Guten.“ - Wissenschaft und Gesundheit mit Schlüssel zur Heiligen Schrift, Mary Baker Eddy, S.494