Thema des Monats Februar 2020- Versorgung

Euer Vater weiß, was ihr braucht, bevor ihr ihn darum bittet.“ – Matthäus 6: 8

 

 „Durch demütige, innige Bitten können wir mehr für uns selbst tun, doch der All-Liebende erfüllt sie nicht einfach aufgrund von Lippenbekenntnissen, denn Er weiß schon alles.“ – Wissenschaft und Gesundheit mit Schlüssel zur Heiligen Schrift, Mary Baker Eddy, S. 2

 

 

„Gott gibt euch Seine geistigen Ideen, und sie wiederum geben euch, was ihr täglich braucht. Bittet niemals für morgen; es ist genug, dass die göttliche Liebe eine immer gegenwärtige Hilfe ist, und wenn ihr wartet und niemals zweifelt, werdet ihr jeden Augenblick alles haben, was euch not tut.“ – Vermischte Schriften, Mary Baker Eddy, S. 307

 

„Seid versichert, das Er (Anmerkung: ER= Vater-Mutter GOTT), in dem alles Leben, alle Gesundheit und Heiligkeit wohnt, alle eure Bedürfnisse stillen wird nach dem Reichtum Seiner Herrlichkeit.“ – Die Erste Kirche Christi Wissenschafter und Verschiedenes, Mary Baker Eddy, S. 186

 

 „In der wissenschaftlichen Beziehung von GOTT zum Menschen erkennen wir: Was einen segnet, segnet alle, wie es Jesus mit den Broten und Fischen zeigte – weil GEIST, nicht die Materie, die Quelle der Versorgung ist.“ – Wissenschaft und Gesundheit mit Schlüssel zur Heiligen Schrift, Mary Baker Eddy, S. 206

 

Die Geschichte über die Speisung der Fünftausend können Sie nachlesen z. B. im Matthäus-Evangelium Kapitel 14, Verse 13 – 21